Pressestimmen - „Aus dem Staub“

„Erstmals standen die beiden Theatergründer des im November eröffneten Komödientheaters, Roland Heitz und Florian Kaiser gemeinsam auf der Bühne. Das Aufeinandertreffen eines Selbstmordattentäters mit seinem Schöpfer, der gleichermaßen gehässig wie zynisch ist, bewies dabei, dass die Kooperation der beiden gelernten Schauspieler nicht nur im organisatorischen Rahmen hervorragend funktioniert.“

„Die gelungenen Regieeinfälle von Regisseur Roland Heitz sorgten für viel Gelächter im Publikum.“

„Tosender Applaus am Ende der Premiere!“

Weinheimer Nachrichten - 28.01.2008

 „Mit großem Engagement haben Roland Heitz und Florian Kaiser im November die ‚Kleine Komödie Weinheim‘ ins Leben gerufen. Um sich herum engagierten sie ein kleines, feines, professionelles Ensemble. Aber nicht nur damit unterscheiden sie sich von anderen kleinen Bühnen. Der Spielplan bietet anspruchsvolle Stücke, bei denen das Lachen auch schon mal im Halse stecken bleiben kann.“

 „Regie zu führen und gleichzeitig auf der Bühne zu agieren, ist ein schwieriger Balanceakt, den Roland Heitz aber ausgezeichnet bewältigte.“

 „In pointiert geschriebenen und umgesetzten Dialogen entstand eine temperamentvolle und mit vielen - oft witzigen - Aktionen bestückte Diskussion über das Funktionieren der Welt.“

 „Eine begeistert gefeierte Premiere war die Belohnung für Roland Heitz und Florian Kaiser, die pointiert die Wortspiele und häufig hintergründigen Texte servierten."

Rhein-Neckar-Zeitung - 28.01.2008

| zurück | zurück zum Seitenanfang |