Pressestimmen - "Die Nervensäge"

Grandioses Theater in der Bad Bentheimer Kulisse!“

Regisseur Roland Heitz hat ganze Arbeit geleistet, und sorgt mit seiner Inszenierung für ausgelassene Fröhlichkeit bei den Zuschauern.“

Am Ende dankte das Publikum dem gesamten Ensemble und der Regie mit lang anhaltendem Beifall für einen wunderbaren Theaterabend.“

Grafschafter Wochenblatt – 9.11.2011

Bad Bentheimer Kulisse erzeugt bei Premiere der 'Nervensäge' Lachturbulenzen!“

Die Bad Bentheimer Kulisse hat sich in dieser Saison die Kriminalkomödie 'Die Nervensäge' von Francis Veber vorgeknöpft und Regisseur Roland Heitz hat das Stück in bester Manier auf die Bühne gebracht. Schnell gerät das Publikum in den Sog der quirligen Handlung. Die Dialoge folgen Schlag auf Schlag.“

Am Ende wurde niemand totgeschossen, doch etliche Zuschauer im Publikum hätten sich beinahe totgelacht. 'Die Nervensäge' wurde zum echten Härtetest für die Zwerchfelle. Erst nach rund 100 Minuten vollgefüllt mit Action, Spannung und Klamauk gab es eine Chance, endlich tief Luft zu holen.“

Da bleibt kaum ein Auge trocken!“

Fazit: Wer gerne lacht, ist in der 'Nervensäge' genau richtig!“

Grafschafter Nachrichten – 1.11.2011

| zurück | zurück zum Seitenanfang |