Pressestimmen - „Kennst Du mich noch?“

Deutsche Erstaufführung

'Kennst Du mich noch?‘‚ eine fantastische Komödie um die Abgründe im Beziehungsalltag feierte jetzt ihre deutsche Erstaufführung.“

„Hier ist Manhattan die intakte Kulisse für den Striptease einer nicht gar so intakten Beziehung. Roland Heitz der die deutsche Erstaufführung auf die Bühne der Komödie Kassel stellte, hat gut daran getan, es dabei zu belassen. Das mit leichtfüßiger Eleganz daherkommende, dabei aber durchaus bedenkenswerte Botschaften im Gepäck tragende Werk wäre unter der Konfrontation mit der rauen New Yorker Realität von heute unweigerlich zusammengebrochen.“

„Heitz und sein hervorragend aufeinander eingespieltes Team fangen die Bälle schwerelos auf, die der Autor ihnen zuwirft, jonglieren damit, schicken sie in den Zuschauerraum, von wo sie, in Lacher verwandelt, wieder zurückprallen.“

„‘Kennst Du mich noch?‘ ist ein Muss für die Liebhaber des Boulevards, eine wirksame Einstiegsdroge für die, welche es noch nicht sind, oder es noch nicht wissen. Das Premierenpublikum war begeistert.“

Hessische Allgemeine - 29.10.2001

 

„Mit ‚Kennst Du mich noch?‘ boten die Kasseler, in der kurzweiligen und unterhaltsamen Inszenierung von Roland Heitz, dem begeisterten Publikum auf jeden Fall einen gelungenen Theaterabend.“

Frankenberger Zeitung - 07.12.2001

| zurück | zurück zum Seitenanfang |