Pressestimmen - „Kein Platz für Liebe“

„Für Liebhaber von rasanten Boulevardkomödien ist das neue Stück der Bad Bentheimer Kulisse ein Volltreffer. Mit der Farce 'Kein Platz für Liebe' feierte das engagierte Ensemble eine ausverkaufte und bejubelte Premiere!“

 „In zweieinhalb Stunden Spielzeit wird klar, wie viel Arbeit und Herzblut in dieser Aufführung steckt.“

 „Die Premiere bot reichlich Anlass zum Lachen!“

 „Unterhaltung wird erreicht durch Tempo, Wortwitz, Missverständnisse und Anzügliches.“

 „Für Regie und Bühnenbild ist wieder Roland Heitz verantwortlich, der seit 2008 für die 'Kulisse' inszeniert. Wegen der vielen gleichzeitig ablaufenden Handlungen ist 'Kein Platz für Liebe' eine echte Herausforderung für den Regisseur und seine Schauspieler. Und hier liegt die große Kunst des Abends: Alle noch so rasanten Szenenwechsel klappen, das Ensemble hat das Stück fest im Griff. Über zweieinhalb Stunden klappt alles wie am Schnürchen. Das verdient wirklich Respekt.“

 „Kompliment!“

 Grafschafter Nachrichten – 26.10.2015

| zurück | zurück zum Seitenanfang |