Pressestimmen - "Job - Suey"

„Hier purzeln die Pointen, das komödiantische Räderwerk läuft wie geschmiert!"

„Regisseur Roland Heitz hält das Tempo auf einer Höhe, die manche Dialogpassage im Szenenapplaus untergehen lässt - was gar nichts schadet, weil die Gesten alles verraten.“

Westfälische Nachrichten - 07.12.2009

 

„Lachen, gackern, glucksen. Im Boulevard Münster herrschte am Premierenabend so ein Getöse im Publikum, dass man nur noch jedes zweite Wort verstand!“

„Edward Taylers Komödie ‚Job-Suey‘ bescherte der roten Plüschbühne in Münsters Königspassage den wohl größten Lacherfolg ihrer zwölfjährigen Geschichte.“

„Bei der Premiere stimmte einfach alles!“

„Überhaupt lässt Regisseur Roland Heitz das Ensemble zwar mächtig auf die Sahne hauen, aber nicht billig chargieren.“

"Unbedingt anschauen!“

Münstersche Zeitung - 07.12.2009

| zurück | zurück zum Seitenanfang |