Pressestimmen - „Achterbahn“

Roland Heitz in der Rolle des Pierre jongliert mit Wein und Worten, um seiner bürgerlichen Ehe den Anschein einer 'offenen Zweierbeziehung' zu geben, während Lina Sophie Weide durch ihre Rollenwechsel immer wieder für Überraschungen sorgt. Zusammen liefern sie sich einen Schlagabtausch, bei dem Wortwitz und Situationskomik nicht zu kurz kommen.“

Münstersche Zeitung – 11.6.2012

Die Komödie von Eric Assous, die mit viel Wortwitz und hintergründigem Humor aufwartet wurde 2004 in Paris uraufgeführt – mit Alain Delon in der Hauptrolle. Hier ist es Roland Heitz, der als charmanter, schlaksiger Pierre schummelt, was da Zeug hält.“

Westfälische Nachrichten – 11.6.2012

| zurück | zurück zum Seitenanfang |